Dunkle Verbindungen

Lost in Fuseta. Ein Portugal-Krimi

Gil Ribeiro

Klassische Thriller Thriller Südeuropa Top 10 eBooks Oktober SPIEGEL Bestseller Paperback

130 Bewertungen
4.74615

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Dunkle Verbindungen“

Es hätte ein ereignisreicher, aber friedlicher September werden sollen für Leander Lost und Soraia: erst der Umzug in ein neues Haus, dann ihre Hochzeit. Doch die Nachsaison bringt keine Ruhe nach Fuseta. In einem Golfteich wird eine tote Frau gefunden. Kurz darauf kommt es zu einem brutalen Überfall auf einen Geldtransporter, der dunkle Erinnerungen weckt an einen alten ungelösten Fall …
Sieben Jahre zuvor ist Elias, Graciana Rosados Bruder, bei einem ähnlichen Überfall ermordet worden. Ihr Vater wurde schwer verwundet. Nun erleben beide ein düsteres Déjà-vu. Ihr Kollege Duarte überlebt nur mit Glück den Schusswechsel, verliert aber sein Gedächtnis. Die Ermittlungen fördern zutage, dass der Überfall nicht ohne Hinweise aus den Reihen der Polizei möglich gewesen ist.
Während Leander Duarte dabei hilft, sich die Welt neu zu ertasten, wird aus dem Überfall eine Serie, deren Muster sich aber nicht erschließt. Geht es den Tätern nur um die Erbeutung von Geld, oder steckt etwas anderes dahinter? Und was hat die Tote im Teich mit all dem zu tun? Leander Lost arbeitet sich immer tiefer hinein in den Fall. Was er dabei aus dem Blick verliert: Graciana hat längst beschlossen, die Mörder ihres Bruders mit eigenen Mitteln zur Strecke zu bringen.

Verlag:

Kiepenheuer & Witsch eBook

Veröffentlicht:

2023

Druckseiten:

ca. 251

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


8 Kommentare zu „Dunkle Verbindungen“

Ilona Deike – 07.12.2023
Wieder eine tolle Geschichte.

Carmen Reuter – 24.03.2024
Toll recherchiert wieder sehr spannend und dazu ein wunderbarer Schreibstil.

Die vielen Namen sind etwas verwirrend

Schurline – 18.10.2023
Erneut ein sehr guter „Lost in Fuseta“

ValerieFallera – 01.11.2023
Für einen Reiseführer in Sachen Algarve ist mir das Buch zu ungenau und als Krimi zu weitschweifig und nicht spannend genug. Dabei liebe ich alle Protagonisten sehr. Besonders natürlich Leander Lost - leider kommt er aufgrund der vielen privaten Schwierigkeiten von seinen Kolleginnen und Kollegen viel zu kurz. Hoffentlich darf er im nächsten Teil wieder die Hauptperson sein.

Ich hatte Tränen in den Augen und musste laut lachen. Was kann ein Buch mehr erreichen?

lullebaer – 02.04.2024
Ich bin ein großer Fan geworden. Klare Empfehlung.

Spannend und wunderbar zu lesen bis zum Schluß.

Ähnliche Titel wie „Dunkle Verbindungen“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen