If We Were Villains. Wenn aus Freunden Feinde werden

Roman. Die TikTok-Sensation auf Deutsch

M. L. Rio

Thriller Amerika Klassische Thriller

51 Bewertungen
3.76471

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „If We Were Villains. Wenn aus Freunden Feinde werden“

Die TikTok-Sensation der Bestsellerautorin M.L. Rio endlich auf Deutsch. Ein Must-Read für alle Fans von Dark Academia!

Sieben Freunde. Rücksichtsloser Ehrgeiz. Ein geheimnisvoller Todesfall.

Oliver Marks bekommt immer nur die Nebenrollen. Trotzdem ist der junge Schauspieler glücklich am renommierten Dellecher College, einer abgeschiedenen Welt mit flackernden Kaminfeuern und ledergebundenen Büchern. Die sieben Studenten seines Jahrgangs sind eine eingeschworene Gemeinschaft, besessen von der Schauspielerei und von Shakespeare. Die Rollen, die sie auf der Bühne verkörpern, legen sie auch privat nicht ab: Mitläufer, Verführerin, Held. Der charismatische Richard gibt die unberechenbaren Tyrannen. Doch eines Tages treibt einer der Freunde tot im Collegesee. Die anderen stehen vor einer schwierigen Wahl: Sollen sie der Wahrheit ins Auge sehen oder weiter ihre Rollen wahren?

Verlag:

Penguin Verlag

Veröffentlicht:

2023

Druckseiten:

ca. 334

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „If We Were Villains. Wenn aus Freunden Feinde werden“

💀 es war nicht schlecht aber ich habe mir mehr erwartet. Es war irgendwann vorhersehbar was passieren wird und es hat mich nicht sooo gekriegt

Frau_Stengel – 25.06.2023
💀Der Anfang war schwer, von Seite zu Seite wurde es immer spannender. Der Schreibstil ist zunächst wirklich gewöhnungsbedürftig, fängt aber die Stimmung gut ein und macht aus der Story etwas besonderes.

Martina – 13.07.2023
💀Mega spannend hab es nur so verschlungen 🤩

Minna_M – 24.06.2023
💀 Es hat mir gut gefallen, auch wenn ich die ganzen Zitate teilweise nur überflogen habe hat mich die Geschichte schon in ihren Bann gezogen.

Andrea – 27.06.2023
☠️ Kurzweilige Lektüre, aber ist nicht eins meiner Lieblingsbücher geworden. Den poetischen Anteil mochte ich ganz gerne.

Janina Ro – 27.06.2023
💀 Ungewöhnlicher Schreibstil- sehr spannend! Für mich war der Schreibstil ungewöhnlich: Das teilweise Hin- und Herwerfen von Zitaten, die Art und Weise, wie sich die Charaktere unterhalten haben. Das Buch ist aus der Sicht Olivers geschrieben, aber meiner Meinung nach bekommt man ein gutes Gespür für jeden Studenten aus dem 4. Jahr. Es hat bei mir allerdings ein wenig gedauert, bis ich den Überblick hatte. Der Roman ist sehr spannend geschrieben. Direkt zu Beginn wird der Leser neugierig gemacht auf die Geschehnisse. Ich konnte den Roman nicht mehr aus der Hand legen, weil ich unbedingt wissen wollte, ob sich meine Vermutungen bestätigen. Und so viel sei vorweggenommen: Nein, haben sie sich nicht! Daher eine große Leseempfehlung!

Kristina – 27.06.2023
💀Das Buch ist mal was ganz anderes als was man so kennt war auf jeden Fall eine Erfahrung wert es zu lesen.

holymoly – 22.06.2023
💀... "do you blame shakespeare for any of it?" "I blame him for all of it" Was für ein Buch! am Anfang hatte ich ein wenig Probleme mich drauf einzulassen, und ich habe mich durch das erste Viertel ein wenig durchgequält, danach ist man aber absolut drin. Mal ganz was anderes, absolute Empfehlung.

Christin – 22.06.2023
💀 Eins der wenigen Büchern, mit denen ich mich absolut nicht anfreunden konnte. Der Schreibstil war absolut nichts meins. Die Idee der Story hat mir ja gut gefallen, aber ich kam bis zum Ende einfach nicht in die Geschichte.

Mikeele – 17.06.2023
Ich bin absolut fasziniert von dem Buch. Die Mischung von Thriller und Poesie hatte ich noch nie gelesen und ich merke, ich möchte mehr davon. Das Buch geht bei den Charakteren nicht stark in die Tiefe, dennoch reicht es um sich in die Person hineinzuversetzen können. Teilweise konnte man gut erahnen, wie was passieren könnte. Das Ende des Buches ist für mich unerwartet! Mein Highlight waren die Konversationen der Charaktere untereinander. Sie bauten passende Shakespeare Zitate in ihren Dialoge ein. Es ist ein wechselndes Spiel von normaler Standart/Umgangssprache und Poesie. Ebenfalls begeisterten mich die kurzen, beschriebenen Theaterstücke. Hatte nie was mit Shakespeare zu tun gehabt, aber hab durch das Buch lust bekommen ein Werk von ihm zu lesen! Man merkt, dass die Autorin Erfahren ist im Thema Theater und Shakespeare. Es war ein tolles Erlebnis, dieses Buch zu lesen

Ähnliche Titel wie „If We Were Villains. Wenn aus Freunden Feinde werden“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen