Eine halbe Ewigkeit

Ildikó von Kürthy

Empfehlungen Gegenwartsliteratur SPIEGEL Bestseller Top SPIEGEL Bestseller

79 Bewertungen
4.17722

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Eine halbe Ewigkeit“

Was ist aus uns geworden? Aus unseren Träumen, Plänen und der Liebe unseres Lebens?
Vor 25 Jahren schrieb Ildikó von Kürthy ihren ersten Roman, «Mondscheintarif». Nun ist die Heldin von damals zurück.
Sie ist auf der Flucht vor ihren Erinnerungen. Schon seit einer halben Ewigkeit. Bis ihr ein altes Tagebuch in die Hände fällt. Es hatte ein Happy End. Doch das Leben ging weiter. Sie heißt Cora Hübsch, ihre Kinder sind groß, und ihre Ehe ist gebrechlich. Zu viel Alltag, zu wenig Abenteuer. Aber an diesem Wochenende spielt ihr Leben verrückt: das vertauschte Kleid, die alte Schuld, die schemenhafte Gestalt auf dem Foto. Ist das Zufall? Oder eine letzte Chance?

Über Ildikó von Kürthy

Ildikó von Kürthy, nacida en 1968 en Aachen (Alemania), es periodista freelance de la conocida revista Stern. En 1999 debutó como novelista con "Tarifa nocturna", con la que sorprendió a crítica y lectores vendiendo más de un millón y medio de ejemplares en Alemania, antes de ser traducida a más de veinte lenguas y ser llevada al cine. Con ella inició una nueva tendencia en la narrativa para mujeres, describiendo, con frescura, humor y mucha autocrítica los problemas de la mujer moderna. A esta novela la siguieron otras seis entregas, y unas ventas de más de cinco millones de ejemplares: "Herzsprung", "Freizeichen", "Karl Zwerglein", "Blaue Wunder", "Höhenrausch", "Schwerelos". "Endlich!" es su última obra publicada.


Verlag:

Rowohlt E-Book

Veröffentlicht:

2023

Druckseiten:

ca. 217

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


7 Kommentare zu „Eine halbe Ewigkeit“

ich habe schon den "Mondscheintarif" verschlungen... auch dies ein wunderschönes Buch...

Wie immer wunderschön

Hypatia1033 – 15.03.2024
Dieses Buch zu lesen war für mich ein wenig wie nach Hause zu kommen. All diese durch andere Bücher bekannten und vertrauten Figuren erneut zu treffen war eine wunderbare Erfahrung. Der Autorin danke ich sehr für diese Möglichkeit. Ihr Wortwitz hat mich schon immer begeistert und auch in diesem Buch sofort mitgerissen. Und auch inhaltlich hat der Roman viel zu bieten, ist er doch nicht einfach eine Fortsetzung, sondern eine Hommage an das Älterwerden und an die Freundschaft.

Uschi Z. – 31.03.2024
Konstruiert und gewollt wirkend,dabei seitenweise Ausführungen über die jeweiligen Gemütszustände der Protagonistinnen. Zuerst habe ich noch vorgeblättert, da es aber keine wirkliche Handlung gibt, konnte ich es nicht fertiglesen.

Sascha – 11.03.2024
Ich liebe ihre Bücher, und wer sie in der richtigen Reihenfolge liest versteht auch wie alles zusammenhängt

Silvia – 22.05.2024
Ein wunderschönes Buch. Sehr schnell gelesen mit vielen Lachtränen. Herzlichen Dank dafür.

Andrea – 09.03.2024
Schöne, aber sehr konstruierte Geschichte, die auch ein paar Lebensweisheiten bereithält.

Ähnliche Titel wie „Eine halbe Ewigkeit“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen