OstfriesenKiller

Kriminalroman

Klaus-Peter Wolf

Krimis Deutschland Regionalkrimi Ostfriesland Nordmord

721 Bewertungen
3.90707

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „OstfriesenKiller“

Der erste Fall für Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen und der Beginn einer beispiellosen Erfolgsserie in Ostfriesland.
Eine Serie von Mordfällen erschüttert Ostfriesland. Nach und nach werden mehrere Mitglieder des Vereins ›Regenbogen‹ auf grausame Weise umgebracht. Dieser Verein kümmert sich um die Belange von behinderten Menschen. Gab es Unregelmäßigkeiten bei den Einnahmen? Was geschah mit den Geldern, die die Angehörigen an den Verein zahlten? Wer hasst so sehr, dass er sie alle auslöschen will?
Für Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen wird gleich ihr erster Fall zu einer großen beruflichen wie menschlichen Bewährungsprobe.

Über Klaus-Peter Wolf

Klaus-Peter Wolf, geboren 1954, lebt als freier Schriftsteller und Drehbuchautor in Norden. Er hat bereits zahlreiche Romane für Erwachsene, Jugendliche und Kinder verfasst, darunter auch bekannte Serien wie "Jens-Peter und der Unsichtbare" und "Felix und die Kunst des Lügens". Er verfasste einige Drehbücher für den "Tatort" und "Polizeiruf 110", sein Fernsehspielfilm "Svens Geheimnis" wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet. Seit einigen Jahren schreibt er im Team mit Bettina Göschl, geboren 1967, die als freie Autorin und Liedermacherin unter anderem für die ZDF-Serie "Siebenstein" schreibt.


Verlag:

FISCHER E-Books

Veröffentlicht:

2010

Druckseiten:

ca. 236

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „OstfriesenKiller“

sunsy37w – 03.09.2016
Als Serienauftakt ganz OK, aber die Ermittlerin nervt und ist mE als Kripo-Leiterin ungeeignet, zu psycho

Bernd Weber – 13.08.2018
Superspannend, sehr guter Aufbau! Selten so einen guten Krimi eines deutschen Autors gelesen.

Macht Lust auf mehr. Tolle Charaktere und ein fesselnder Schreibstil.

Oh Mann, bissl verworren und langatmig aber es lohnt sich bis zum Ende durchzuhalten

juliane – 13.09.2019
Angenehme leichte Krimikost... sympathische Protagonisten... Mal sehen, wie die weiteren Folgen sind!

Platt, stupide, vorhersehbar.... Naja

Anja M. – 20.06.2014
Also ich fand es gut :-)

Das Betreuungsgesetz sollte man schon kennen, wenn man darüber schreibt. Große Defizite taten sich da auf. Ansonsten recht spannend.

Vorhersehbar ja, aber trotzdem spannend bis zum Schluss. Die “Aussetzer“ der Kommissarin waren mir etwas zu dramatisch.

Ähnliche Titel wie „OstfriesenKiller“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen