Ostfriesenhass

Der neue Fall für Ann Kathrin Klaasen

Klaus-Peter Wolf

Empfehlungen Empfehlungen Spannung Empfehlungen Krimis Krimis Deutschland Regionalkrimi SPIEGEL Bestseller Top SPIEGEL Bestseller

61 Bewertungen
3.31148

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Ostfriesenhass“

Er kann die Menschen lesen. Er deutet die Zeichen. Was dann folgt, ist eiskalter Mord.
Der 18. Fall für Ann Kathrin Klaasen von Nummer-1-Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf.


Er musste es tun. Nur er hatte die Gabe eines Auserwählten. Andere sahen nicht das, was er sah. Sie waren längst in Norden, getarnt als harmlose Urlauber, als normale Menschen, die ihren Urlaub an der Küste verbringen wollten. Aber er wusste es besser. Er musste die Menschheit retten. Heute hatte er nur eine erwischt. Eigentlich hatte er beide töten wollen. Er musste besser werden, durfte keine Fehler mehr machen. Hier, unter dem Sternenhimmel am Deich, schöpfte er neue Energie. Denn er hatte noch eine große Aufgabe vor sich…
Zwei tote Frauen in Norden stellen die Polizei an der ostfriesischen Küste vor eine große Aufgabe. Der achtzehnte Fall für Ann Kathrin Klaasen und ein Serientäter, der meint, die Menschheit retten zu müssen.

Über Klaus-Peter Wolf

Klaus-Peter Wolf, geboren 1954, lebt als freier Schriftsteller und Drehbuchautor in Norden. Er hat bereits zahlreiche Romane für Erwachsene, Jugendliche und Kinder verfasst, darunter auch bekannte Serien wie "Jens-Peter und der Unsichtbare" und "Felix und die Kunst des Lügens". Er verfasste einige Drehbücher für den "Tatort" und "Polizeiruf 110", sein Fernsehspielfilm "Svens Geheimnis" wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet. Seit einigen Jahren schreibt er im Team mit Bettina Göschl, geboren 1967, die als freie Autorin und Liedermacherin unter anderem für die ZDF-Serie "Siebenstein" schreibt.


Verlag:

FISCHER E-Books

Veröffentlicht:

2024

Druckseiten:

ca. 440

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Ostfriesenhass“

juliane – 13.05.2024
Bei diesem Band muss ich gestehen, dass ich froh war, als ich durch war! Sehr viele unnötige Nebenschauplätze, zu viel Klamauk und übertrieben viele „Aliens“… Ich habe alle Ostfriesen-Bände gelesen und mich auf den neuen gefreut- leider sehr zäh und mühselig zu lesen. Nur weil man die Protagonisten bereits kennt, war die ganze Story erträglich…

Gottfried-H – 23.05.2024
Ich habe von Wolf noch nie solchen Mist gelesen!

C-Leseratte – 18.05.2024
Es war einer der langweiligsten Wolf Krimis! ☹️

Kalinka – 12.05.2024
Eigentlich eine gute Idee, aber leider nur seichte Unterhaltung, kein Vergleich zu den ersten Romanen aus der Reihe.

Cordula Lenzen – 10.05.2024
Was ist das denn?? Ich habe alle Ostfriesen- Krimis mit Begeisterung gelesen, aberdieser ist absolut überflüssig. Er ist völlig überzogen und viel zu langatmig. Schade.

Dorothee – 24.05.2024
Also da muss man sich ja richtig durchquälen. Ich hoffe der nächste Band wird wieder besser.

Eigentlich liebe ich die Wolfbücher, aber dieses fand ich überhaupt nicht toll. Thema hat mir überhaupt nicht gefallen, null Spannung, sehr enttäuschend 🤷🏻‍♀️ Habs nur gelesen, damit ich die „private Geschichte“ kenne für die weiteren Bände..die hoffentlich wieder sind wie die früheren☺️

Puhh! Das Thema ist ja total übertrieben und doof. Ich hatte mehrfach den Wunsch, nicht weiter zu lesen. Keinerlei Spannung. Total langweilig. Bitte wieder anders schreiben.

Franz Rüschenschmidt – 17.05.2024
Ich habe alle Fälle der Reihe gelesen. Dies ist für mich das schwächste Buch. Schade. Bin trotzdem auf das nächste gespannt. Hoffentlich wieder besser.

Helga Maria – 24.05.2024
ein merkwürdiger Krimi

Ähnliche Titel wie „Ostfriesenhass“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen