Düster ruht die See

Ein Krimi auf den Scilly-Inseln | Der perfekte Krimi zum Entspannen

Kate Penrose

Krimis UK & Irland Klassischer Krimi Top 10 eBooks September

131 Bewertungen
4.40458

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Düster ruht die See“

Ein Jahrzehnte zurückliegender Mord erschüttert die Bewohner der Scilly-Inseln vor Cornwall – der sechste Fall für den charismatischen Ermittler Ben Kitto
Bei Grabungen werden auf der Insel Bryher menschliche Überreste zutage gefördert. Wer ist der Tote und warum wurde er damals nicht als vermisst gemeldet?
Ben Kitto taucht ab in die Vergangenheit seiner Heimatinsel vor Cornwall und sein Verdacht fällt bei den Ermittlungen auch auf Personen, die ihm nahestehen.
Als die Knochen vom Fundort gestohlen werden, ist klar: Der Mörder ist noch unter ihnen.
Aber auch Kittos eigene Vergangenheit als Undercover-Polizist droht, ihn einzuholen. Ein Auftragsmörder sinnt auf Rache und kommt ihm und seiner schwangeren Freundin Nina von Tag zu Tag näher.

»Tolle Urlaubslektüre« news-magazin
»Ein spannender Plot vor einer Wahnsinnskulisse.« Westdeutsche Zeitung
»Spannend und atmosphärisch erzählt Kate Penrose ihre Geschichte, die Einblick gibt in eine faszinierende Inselwelt.« Hamburger Abendblatt

Verlag:

FISCHER E-Books

Veröffentlicht:

2023

Druckseiten:

ca. 287

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


6 Kommentare zu „Düster ruht die See“

Anni68 – 08.09.2023
Zwei Fälle die parallel verlaufen, man wird auf der einen Seite Zeuge wie die Gefahr immer näher auf Kitto und seine kleine Familie zukommt und sich auf der anderen Seite der Fall auf der Insel weiter entwickelt. Die Passagen mit Kitto sind in meinen Augen etwas einfach geraten - oder vielleicht ist "eigen" da der bessere Ausdruck. Der Insel-Fall kommt ein bisschen zu kurz, das ist schade. Dennoch ein großartiges Buch und ich freue mich auf weitere.

strandy1960 – 08.10.2023
Tolles Buch, ich habe es geliebt und freue mich auf eine Fortsetzung…

lesemaus – 21.09.2023
Erstaunlich. Das Buch ist zwar immer noch vom holperigen Stil geprägt , aber die Handlung ist runder und stimmiger, vielleicht auch emotionaler. Die Herausarbeitung der Parallelen der Folgen von psychischem und körperlichen Missbrauch ist ziemlich gelungen. Also insgesamt deutlich besser als seine 4 Vorgänger.

Hat mir nicht so gut gefallen wie die Vorgänger

Viele Details aus der Vorgeschichte Kittos als Undercover-Agent kommen ans Licht. Die Bedrohung für ihn rückt immer näher...

Taube 62 – 08.03.2024
Vorhersehbar und langweilig.

Ähnliche Titel wie „Düster ruht die See“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen