Hanf im Glück - Das Hohe Lied vom Hehren Hanf

Gerhard Seyfried Mathias Bröckers

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Hanf im Glück - Das Hohe Lied vom Hehren Hanf“

Unterdrückt und unterschätzt war die Pflanze Hanf bis jetzt. Zehntausend Jahre unentbehrlich, gilt sie bei uns heut als gefährlich! In einem Topf mit harten Drogen: Das ist nun wirklich glatt gelogen. Hanf ward zum Unkraut degradiert, sein Nutzen wurde ignoriert, obwohl als Rohstoff unvergleichlich, und vom Ertrag her wirklich reichlich. Holen wir ihn uns zurück, dann ist er wieder Hanf im Glück!

Über Gerhard Seyfried

Gerhard Seyfried, 1948 in München geboren, lebt in Berlin. Er war als Comiczeichner der Chronist der linken und alternativen Szene („Freakadellen und Bulletten“, „Flucht aus Berlin“ usw.), hat sich mit einer Reihe von Publikationen um den Hanf verdient gemacht und interessiert sich besonders für deutsche Kolonialgeschichte und die Geschichte des Kaiserreichs. Daraus sind erfolgreiche Romane entstanden: „Herero“ und „Gelber Wind oder Der Aufstand der Boxer“: "Virtuos verwebt er historische Ereignisse, Figuren und Dokumente mit Fiktivem" (NZZ zu „Herero“)


Gelesen von:

Peter Johann

Verlag:

Audioflow

Veröffentlicht:

2015

Länge:

1 Std. 20 Min.

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

Hörbuch


Ähnliche Titel wie „Hanf im Glück - Das Hohe Lied vom Hehren Hanf“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen