Die stillen Wasser des Todes

Roman

Deborah Crombie

Krimis UK & Irland Klassischer Krimi

203 Bewertungen
4.57143

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die stillen Wasser des Todes“

Lügen, Korruption, Mord. Duncan Kincaid und Gemma James ermitteln wieder

Oktober in dem beschaulichen Städtchen Henley-on-Thames. Das Boot der Polizistin und Rudererin Patricia Meredith wird ans Ufer der Themse gespült. Kurz darauf findet der Hundeführer Seth Murray Patricias Leiche. Zunächst geht die Polizei von einem Unfall aus, doch dann wird Murray erschossen am Themseufer aufgefunden. Gibt es einen Zusammenhang zwischen beiden Todesfällen? Superintendent Duncan Kincaid und seine Frau Inspector Gemma James kommen einem Korruptionsfall auf die Spur, der immer größere Ausmaße annimmt und in die höchsten Ränge der Londoner Polizei führt.

Über Deborah Crombie

Deborah Crombies höchst erfolgreiche Romane um Superintendent Duncan Kincaid und Inspector Gemma James von Scotland Yard wurden mit dem "Macavity Award" ausgezeichnet und für den "Agatha Award" und den "Edgar Award" nominiert. Die Autorin lebt mit ihrer Familie im Norden von Texas, verbringt aber viel Zeit in England, wo ihre Romane angesiedelt sind.


Verlag:

Goldmann Verlag

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 384

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


9 Kommentare zu „Die stillen Wasser des Todes“

Jazz2772 – 10.01.2013
Es macht immer wieder Spaß die Romane dieser Reihe zu lesen - und jedes Mal erfährt man nebenbei noch spannendes über ein anderes Thema. Mal Whisky, mal über das Rudern etc...

Wie jedes Buch von Deborah Crombie ein Krimi mit Herz der jedoch nichts an Spannung zu wünschen übrig lässt.

Es ist ein gutes Buch. Ohne, daß irgendetwas übertrieben wird ein solch mitreißendes Buch zu schreiben..... eine reife Leistung!

Adimaus1964 – 16.06.2022
Es macht einfach Spaß, die Krimis von Gemma James und Duncan Kincaid zu lesen. Ihr Fälle und ihr Familienleben sind spannend und unterhaltsam. Auch erfährt man immer etwas über andere Themen wie in diesem Fall über das Rudern! Einfach großartig!

Martina Franke – 08.09.2014
Ich wollte einen spannenden Krimi und nicht die ganze Familien-und Lebensgeschichte jeder Person .

Lese die Reihe zum dritten Mal. Und die Mischung aus Familienleben und Krimi ist genial. Und die Beschreibungen der Beziehungsgeflechten aus Opfern, Familien und Freunden, Helfern, Leanderclub, Chefs etc sind spannend und natürlich.

C-Leseratte – 23.12.2017
Ich mag die Krimis und die ganze Familie 😁

Volkmar Pieper – 20.08.2020
Ich habe alle Bücher der Reihe gelesen und hoffe dass bald weitere kommen.

Eva E. – 23.04.2019
Deborah Crombie-Romane machen süchtig :-)

Ähnliche Titel wie „Die stillen Wasser des Todes“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen