Ein Toter lag im Treppenhaus

Die seltsamen Ermittlungen von Holly & Wolf, Fall 1

Andreas Neuenkirchen

Empfehlungen Hörbuch Romane Empfehlungen Hörbuch Spannung Empfehlungen Hörbuch Krimi Hörbuch Cozy Crime Empfehlungen Spannung Empfehlungen Krimis Krimis Deutschland Cosy Crime

4 Bewertungen
3.75

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Ein Toter lag im Treppenhaus“

Eine hinreißende Kriminalkomödie zum Miträtseln!

Amadeus Wolf, einst literarisches Wunderkind, nun alleinerziehender Vater mit Schreibblockade, und Schnulzenautorin Holly McRose sind im gleichen Alter, wohnen im selben Haus, leben beide vom Schreiben – und könnten unterschiedlicher nicht sein. Dennoch beschließen sie, sich zusammenzuraufen und ihr kreatives Talent zu nutzen, um den mysteriösen Mord an ihrem alten Nachbarn aufzuklären. Mit Baby im Gepäck jagen sie den Täter und können sich vor Verdächtigen kaum retten: Da ist die Influencerin, die aus Karrieregründen ihre Intelligenz verschweigt. Eine reiche Familie, die es auf das Erbe ihres ärmsten Mitglieds abgesehen hat. Der intriganteste Nordic-Walking-Club der Stadt. Und über allem hängt die Frage: Lauert der Mörder womöglich schon auf der nächsten Etage?

Über Andreas Neuenkirchen

Andreas Neuenkirchen ist seit 1993 Journalist, zunächst frei im Feuilleton Bremer Tageszeitungen und Stadtmagazine, später als Redakteur bei Videospiele- und Technikmagazinen. Seit 2001 Online-Redakteur.

Er bereist seit Ende der 90er-Jahre regelmäßig Japan und lebte längere Zeit in Tokio. Er schrieb für deutsche und internationale Publikationen über japanische Popkultur und Unterhaltungselektronik.

Andreas Neuenkirchen ist der Autor der "Gebrauchsanweisung für Japan" (Piper). Zurzeit lebt er japanisch verheiratet in München.


Gelesen von:

Sven Hasper

Verlag:

Emons Verlag

Veröffentlicht:

2024

Länge:

7 Std. 56 Min.

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

Hörbuch


Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen